U.S. Orders: Free shipping on orders $75.00+

Das Clean-OUT

Aufräumen, seien wir ehrlich, es ist wahrscheinlich der schlimmste Teil des Spielens. Wir haben es alle schon erlebt, uns auf das Fisting, Ficken oder Spielzeugspiel vorbereitet und uns Sorgen um unsere Sauberkeit gemacht.  Wir hier bei FFäusten wollten ein paar Erkenntnisse darüber teilen, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Reinigung so gut wie möglich ist.  

DIÄT

Beim Aufräumen geht es nicht nur um den Spieltag. Sie können am Abend vor einem Spieltermin nicht zu einem All-you-can-eat-Buffet gehen, ohne eine schlechte Reinigung zu haben. Erster Tipp:  Wenn ein Spieltermin bevorsteht, achten Sie auf Ihre Nahrungsaufnahme in den 24 Stunden vor und vor Ihrer Spielzeit. Ich sage definitiv nicht, dass du nicht essen sollst, achte nur auf deine Nahrungsaufnahme.

FASER

Ballaststoffergänzungen wie Metamucil eignen sich hervorragend für die regelmäßige Anwendung.  Es hilft, die Dinge dort unten in Bewegung zu halten, und ist eine gute erste Schicht zum Reinigen.  Es sorgt dafür, dass Ihr Körper den Abfall konsequent verarbeitet.  

DIE DOUCHE

Ah, die Douche.  Ja, Sie werden eine Hassliebe damit haben, aber leider ist es notwendig. Solange es dauert Zeit, es richtig zu machen, nehmen Sie sich Zeit ist so wichtig, versuchen Sie nicht, Ihre Reinigung zu überstürzen.  Nehmen Sie sich eine bis anderthalb Stunden Zeit.  Es gibt viele Möglichkeiten, Glühbirnen, vorgefüllte Klistierflaschen (nicht empfohlen) oder einen Duschschuss (BESTE OPTION) zu entfernen.  Je nachdem, was Sie tun werden, kann die Reinigung abhängen.  INSetzen Sie The Lube während Ihrer Reinigung auf Ihr Loch, es erspart Verschleiß dort unten. Werfen Sie auch ein paar Melodien auf, es wird Sie während des Prozesses unterhalten. 

Bulb- und Klistierflaschen:  Was ist toll an diesen, sie haben eine begrenzte Wassermenge, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Überfüllung des Rektums gering ist. Obwohl diese Methoden wird länger dauern und Sie müssen die Birne/Flasche immer wieder auffüllen.  BBeide eignen sich gut zum Ficken und Spielzeugspielen (abhängig von der Größe Ihres Spielzeugs). Du kannst diese Methode zum Fisting anwenden, aber es wird einige Zeit dauern.

  • Zuerst:  Legen Sie sich mit dem Rücken auf den Boden, stellen Sie den Arsch auf und setzen Sie die Glühbirne / Flasche ein. Verwenden Sie etwas The Lube auf Ihrem Loch, um das Einführen zu erleichtern. Füllen Sie sich mit Wasser aus der Glühbirne / Flasche und halten Sie es eine Weile (10-15 Sekunden) und lassen Sie dann das Wasser und den Abfall in der Toilette ab. Wiederholen Sie dies mehrmals, bis das Wasser klar herauskommt, und verwenden Sie warmes Wasser, wenn Sie die Birne/Flasche nachfüllen.
  • Zweite:  Setzen Sie sich für ein paar Minuten auf die Toilette, um Wasser auszuspülen, das sich bis zum Sigma hochgearbeitet haben könnte (vorbei an Ihrem zweiten Loch). Es ist wichtig, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um das Wasser herauszubekommen und später beim Spielen Arschsaft zu vermeiden. Entspannen Sie sich und denken Sie an den Spaß, den Sie gleich haben werden. Darüber hinaus können Sie auch ein Gleitmittel verwenden und versuchen, ein Spielzeug in Ihr Loch einzuführen, um das verbleibende Wasser herauszubewegen. Trotzdem, PAUSE eine Weile putzen, 20-30 Minuten etwas anderes tun. Lass die Dinge sich regeln. Dies scheint keine große Sache zu sein, aber wenn Sie weiterhin Wasser hineindrücken, können Sie Abfallstoffe weiter oben im Dickdarm bewegen, und dies verlängert nur Ihre Reinigungszeit.
  • Dritte:  Nach Ihrer Pause kehren Sie für einen weiteren Versuch zurück. Wenn es klar herauskommt, dann sind Sie gut. Wenn nicht, wiederholen Sie die vorherigen Schritte. Denken Sie daran, verwenden Sie nicht zu viel Wasser bei einer einzigen Reinigung, Sie werden das Wasser nur weiter nach oben drängen und können damit beginnen, mehr Abfall freizusetzen und letztendlich Ihre Reinigung zu verlängern. Sobald das Wasser klar herauskommt, setze dich wieder für ein paar Minuten auf die Toilette. Sie können die Spielzeugmethode erneut ausprobieren und sicherstellen, dass Sie das Wasser herausbekommen (und Ihr Loch bereit machen).  

      Duschschuss:  Das ist wirklich der beste Weg, um zum Fisten, Spielzeugspielen und Ficken aufzuräumen.  Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Zeit haben.  Da es einen stetigen Strom geben wird, müssen Sie sich mehr auf die Wassermenge konzentrieren, die Sie in Ihr Rektum injizieren.  Für das Fisten sollten Sie sich mindestens eine Stunde Zeit zum Ausmisten geben.  Es mag extrem erscheinen, aber wenn Sie sich die richtige Zeit nehmen, können Sie sicherstellen, dass Sie während des Spiels keinen Zwischenfall haben. 

      • Zuerst:  Füllen Sie das Rektum mit Wasser, zählen Sie 5-6 Sekunden, halten Sie einen Moment inne und lassen Sie los. Wir empfehlen, mit der ersten Reinigung zu beginnen, indem Sie das Wasser und den Abfall in die Toilette leiten und dann die restliche Zeit mit der Reinigung in der Wanne/Dusche verbringen. Da ein guter Teil des Abfalls im ersten Durchgang herauskommt, bleibt hoffentlich nicht so viel in der Wanne/Dusche. Sie werden auch feststellen, dass das Entfernen des Abflussstopfens in Ihrer Wanne/Dusche die Reinigung beschleunigt. Die meisten einfach abschrauben. Fahren Sie damit fort, das Wasser mehrmals einzuspritzen, bis es klar herauskommt. 
      • Zweite:  Setzen Sie sich drei bis fünf Minuten lang auf die Toilette, um überschüssiges Wasser herauszubekommen. Sie können den Spielzeugprozess auch von oben ausprobieren. Dann machen Sie 20-30 Minuten lang etwas, vielleicht bereiten Sie sich auf Ihre Spielzeit vor, wenn Sie Gastgeber sind, sehen Sie fern, lesen Sie ein Buch, mischen Sie eine Ladung The Lube, Hauptsache: Sie putzen eine Weile nicht und lassen die Dinge sich beruhigen .
      • Dritte:  Nach Ihrer Pause kehren Sie für einen weiteren Versuch zurück. Wenn es klar herauskommt, dann sind Sie gut. Wenn nicht, wiederholen Sie die vorherigen Schritte. Denken Sie daran, verwenden Sie nicht zu viel Wasser bei einer einzigen Reinigung, Sie werden das Wasser nur weiter nach oben drängen und können damit beginnen, mehr Abfall freizusetzen und letztendlich Ihre Reinigung zu verlängern. Sobald das Wasser klar herauskommt, setze dich wieder für ein paar Minuten auf die Toilette. Sie können die Spielzeugmethode erneut ausprobieren und sicherstellen, dass Sie das Wasser herausbekommen (und Ihr Loch bereit machen).  

       ÜBERPRÜFEN SIE IHRE SAUBERKEIT

      Wir empfehlen Ihnen, vor dem Spielen immer noch einen kurzen Check durchzuführen, um sicherzustellen, dass sich in der Zeit von der letzten Reinigung bis zur tatsächlichen Spielzeit nichts verschoben hat.  Es wird dir auch helfen, dich mental zu beruhigen.

      STARTSPIEL

      Oberteile: Tun Sie Ihrem unteren Kumpel einen Gefallen, nachdem Sie Ihre Faust, Ihren Schwanz oder Ihr Spielzeug hineingelegt haben, ziehen Sie sie heraus und lassen Sie sie wissen, ob sie noch sauber sind.  Hosen:  Bitten Sie das Top herauszuziehen und lassen Sie wissen, ob Sie noch sauber sind.  Es wird die Spielzeit für alle Beteiligten verbessern und wenn es nicht sauber ist, machen Sie keine große Sache daraus.  Das passiert jedem.  Lassen Sie es den Boden wissen und er kann die Situation korrigieren.  Sobald er gut ist, können Sie wieder spielen.  Nichts ist schlimmer, als jemanden dafür zu beschämen, dass er nicht 100% sauber ist, das ist uns allen passiert.

      Fazit für das Clean-Out: 

      1. Gönnen Sie sich genügend Zeit 
      2. Verwenden Sie keine übermäßigen Mengen Wasser
      3. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Wasser herauskommt, setzen Sie sich nach jeder Reinigungssitzung ein paar Minuten auf die Toilette, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Sie können auch The Lube und ein Spielzeug verwenden
      4. Machen Sie Pausen zwischen dem Putzen, damit sich die Dinge beruhigen können
      5. Überprüfen Sie kurz vor dem Spiel erneut Ihre Sauberkeit

       Am Ende haben Sie ein schönes sauberes Loch, das bereit ist, von einer Faust, einem Spielzeug oder einem Schwanz zerstört zu werden.

      Was passiert, wenn mein Loch durch die Reinigung empfindlich wird?  Dies passiert von Zeit zu Zeit.  Wir hatten eine schlechte Reinigung, die unsere Löcher gereizt zurücklässt und das Fisten, Ficken oder Spielzeugspiel ungenießbar macht.  Wir von FFäusten sind keine medizinischen Experten.  Wenn das verstanden wird, verwenden wir dies, um unsere Löcher zu beruhigen. Wir empfehlen die Verwendung eines Eiswürfels. Dies kann helfen, die Dinge zu beruhigen und die Spielzeit angenehmer zu gestalten.

      Über ALLE, haben SPASS!  

      Hinterlassen Sie unten Kommentare dazu, wie Sie ausräumen!

       

      Dieser Blog bietet keine medizinische Beratung, er dient nur zu Informationszwecken. Es ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Ignorieren Sie niemals den professionellen medizinischen Rat bei der Suche nach einer Behandlung aufgrund von etwas, das Sie auf unserer Website gelesen haben. Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben könnten, rufen Sie sofort Ihren Arzt an oder wählen Sie 911.

      5 Kommentare

      • Any thoughts or tips for guys like me who don’t have a sigmoid colon any more? If I do anything much beyond rinsing off my hole, I end up with a mudslide that seems to go all the way back to my appendix. Has anyone tried approaching cleanout by using blowout laxatives like what’s used for colonoscopy prep?

        Ox
      • I am a firm believer in Jumping Jacks! I have a flexible 10" attachment for my shower shot to make sure the entire pipe system is getting cleaned and the jumping jacks (in most cases) ensures all of the pockets of water have made their way down and clean pipes makes for a happy top!!

        SO HAPPY to see all of these helpful comments because I am not always at home and I learned some new techniques for sure. And BEST COMMENT AWARD must go to Mr. Holway -“IF THE TOP SAYS THERE’S A MUDSLIDE OR TOO MUCH BLOOD DON’T ARGUE GO AND FIX IT” Couldn’t agree more with that comment and it made me laugh!!

        J M H in MD
      • I find laying down in the tub helps with the clean out. Also inserting a long flexable nozzle (not attached to the hose) will help release the water that gets caught in the folds.

        Jeffrey Johnson
      • Be aware of the depth to which you think the top will go – you can check this with a toy inserted to that depth.
        One way to check your efforts is to jump up and down a bit in the tub/shower which should free up any stubborn bits.
        Keep the temperature moderate and the flow low.
        If the top says there’s a mudslide or too much blood, don’t argue; go and fix it.

        Don Holway
      • this was helpful. I once put too much water in my colon and had for an hour before it was all out.

        Bob Brano

      Hinterlasse einen Kommentar